Nachhaltig leben – in Fashion, Food & Freizeit

Du weißt, dass das Thema Nachhaltigkeit für uns alle von besonderer Bedeutung ist. Daher steht das Camp genau unter diesem Motto: Nachhaltig leben.

Gemeinsam im Team arbeitet ihr mit dem „book creator“ – eurem digitalen Ratgeber, den ihr den anderen am Ende der Woche präsentiert. Dabei beschäftigt ihr euch mit den Themen Kleidung & Konsum, klimafreundliche Lebensmittel, Umwelt-/Naturschutz und Mobilität.

Im Rahmen der Woche hinterfragt ihr das eigene tägliche Konsumverhalten und bekommt nachhaltige Ansätze und Alternativen aufgezeigt. Reflektionsmöglichkeiten und Lösungsansätze bieten sowohl Do-it-Yourself Escape-Rooms mit den Überschriften „Strom, Müll und Recycling, Wärme, Mobilität und Urlaub“ als auch interaktive und multimediale Workshops mit dem Titel „PlanetPlastic“ und „Konsumwandel“. Gleichzeitig werden deine Fähigkeiten und Kompetenzen in den drei Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch nachhaltig trainiert und Lernstrategien und -methoden vermittelt, um neben der Klimakrise nicht auch noch in einer Lernkrise zu stecken.

Im Sinne der Veranstaltung werden wir mit Tablets oder Laptops arbeiten, sodass nicht unnötig Papier und andere Ressourcen verschwendet werden.

Anstelle nur eines Freitags-for-Future nutzen wir also die gesamte Woche, um zu ergründen, was es heißt, nachhaltig (zu) leben.

Das Camp wird in der moveINN – ÜbernachtungsSportErlebnisWelt in Nordhorn stattfinden.

Anmeldeformular

In diesem Lerncamp sind noch 14 Plätze verfügbar. Pro Schule können 8 Plätze belegt werden.

Geben Sie bitte zunächst Ihre Schulnummer an

Wir schauen dann, ob noch Anmeldungen möglich sind und stellen – falls ja – das Anmeldeformular zur Verfügung.
Schuldaten werden anhand der Schulnummer gefunden.